Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  06053-1530
  06053-6209 322

Öffnungszeiten:
Mo – Fr
06:30 - 13:00 Uhr      
14:30 - 18:00 Uhr
Dienstagnachmittag
geschlossen
Sa
06:30 - 12:00 Uhr

Aus der Geschichte

Der Warenhandel Zoeller um 1924

Eröffnung am 29.04.2015

Auftaktveranstaltung REGIO.DORF.LADEN am 17.06.2016

Ehrenpreis auf der Grünen Woche 2020

Europäische Netzwerk für die Entwicklung des ländlichen RaumsDer Mittelpunkt hat es jetzt sogar nach Brüssel geschafft! Und das kam so:

Der Verband SPESSARTregional hat vor einigen Jahren das Projekt REGIO.DORF.LADEN gestartet, das Dorfläden und regionale Erzeuger zusammenbringt. Dieses Projekt war so erfolgreich, dass es bereits in Deutschland überregionale Aufmerksamkeit bekommen hat und sogar auf der Grünen Woche 2020 in Berlin mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet worden ist.

Das hat auch das Europäische Netzwerk für die Entwicklung des ländlichen Raums (ENRD) aufhorchen lassen und das Projekt REGIO.DORF.LADEN in den Wettbewerb Rural Inspiration Awards (RIA) 2021 aufgenommen. Als eines von 20 Projekten aus ganz Europa in vier Kategorien, ist unser Projekt in der Kategorie Resilient Futures (frei übersetzt: Belastbare Zukunft) nominiert. Eine Jury aus Experten hat in jeder Kategorie einen Sieger gekürt, dazu kommt ein weiterer Sieger, der in einer Internet-Abstimmung ermittelt wurde, die bis zum 24.03.2021 lief.

Nominierung in Kategorie Resilient Futures

Die Projektbeschreibung des ENRD (in englischer Sprache) finden Sie hier. Alle Fotos dieses Dokuments sind übrigens im Mittelpunkt entstanden.


Leider hat es unser Projekt REGIO.DORF.LADEN nicht auf das Siegertreppchen geschafft. Sieger in unserer Kategorie "Resilient Futures" wurde ein Projekt aus Spanien, der Publikumspreis geht nach Polen.

Das ist aber kein Grund, traurig zu sein, denn allein die Nominierung für diesen Europa-weiten Wettbewerb ist für alle Beteiligten ein toller Erfolg! 😃