Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  06053-1530
  06053-6209 322

Öffnungszeiten:
Mo – Fr
06:30 - 13:00 Uhr      
14:30 - 18:00 Uhr
Dienstagnachmittag
geschlossen
Sa
06:30 - 12:00 Uhr

Aus der Geschichte

Der Warenhandel Zoeller um 1924

Eröffnung am 29.04.2015

Auftaktveranstaltung REGIO.DORF.LADEN am 17.06.2016

Ehrenpreis auf der Grünen Woche 2020

Ehrenpreis für den MittelpunktDer Mittelpunkt und seine Partner sind auf der Grünen Woche 2020 mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet worden. Hier der Hintergrund:

Bereits seit 2016 und zunächst bis zum Frühjahr 2020 fördert der Verband SPESSARTregional das Modellvorhaben Regio.Dorf.Laden: Gut und Regional versorgt! aus Mitteln des LEADER-Projektes der Europäischen Gemeinschaft zur Förderung des ländlichen Raums.

Ziel von Regio.Dorf.Laden ist es, ein Netzwerk aus Dorfläden und Direktvermarktern aus dem Main-Kinzig-Kreis und aus der Region zusammenzubringen. Anfang 2020 besteht das Netzwerk bereits aus 8 Dorfläden und ca. 45 regionalen Erzeugern. Es gab und gibt immer wieder gemeinsame Treffen mit tollen Ideen und Umsetzungsmöglichkeiten für die weitere Zusammenarbeit zum Wohl unserer Kunden.

Von diesem Netzwerk profitieren am Ende alle:

  • Die Direktvermarkter erhalten zusätzliche Verkaufsstellen und erzielen durch Umgehung des Zwischenhandels höhere Margen.
  • Die Dorfläden können auf ein breites Angebot hochwertiger regionaler Lebensmittel, teils in Bio-Qualität, zurückgreifen.
  • Und gerade Kunden, die bewusst einkaufen wollen, erhalten in ihrem Dorfladen hochwertige Produkte aus der Region zu attraktiven Preisen, ohne weite Wege zurücklegen zu müssen.

Regio.Dorf.Laden ist in dieser Form in Deutschland einmalig. Das war der Vereinigung der Bürger- und Dorfläden eV einen Ehrenpreis wert, der am 25.01.2020 im Rahmen der Grünen Woche 2020 in Berlin auf der Hessenbühne übergeben wurde. Der Vorsitzende des Vereins übergab den Ehrenpreis an Anja Betz vom Franzehof in Mauswinkel (als Vertreterin der Direktvermarkter) und an mich (als Vertreterin der Dorfläden). Ebenfalls auf der Bühne standen Rainer Schreiber, Vorsitzender von SPESSARTregional, Sabine Jennert, Projektleiterin bei SPESSARTregional, und Wolfgang Gröll, Berater im Modellvorhaben Regio.Dorf.Laden.

Ehrenpreis auf der Grünen Woche 2020

In unseren Dorfläden können die Kunden meist genaue Auskünfte über jeden Direktvermarkter bekommen, da man sich kennt und weiß, wie jeder einzelne seine Produkte herstellt. Kurze Wege und Transparenz werden hier ganz großgeschrieben.

Ehrenpreis auf der Grünen Woche 2020

Ihre/Eure Simone Bienossek